Social Media Marketing

Um für Sie die beste Werbung zu erstellen unterstützen wir Sie durch eine Zielgruppenanalyse. Das heißt Google AdWords, YouTube, Facebook Werbung, Instagram, und Co. werden genutzt, um für Ihr Unternehmen möglichst viele Kunden zu gewinnen. Die Richtige Facebookseite gehört zum Beispiel auch dazu, diese erstellen wir Ihnen ebenfalls und optimieren diese natürlich auch.
  • Markenüberwachung
  • Social Media Management
  • Setup & Benutzerdefiniertes Profildesign
img

Social Media Promotion

CONTENT MARKETING
CONTENT MARKETING
Content-Marketing soll mit informierenden, berantenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppen ansprechen. Somit überzeugt man mit dem eigenen Unternehmen oder einer eigenen Marke die Kunden und gewinnt im besten Fall neue Kunden dazu und behält diese auch.
img
SUPER RANKINGS
SUPER RANKINGS
Immer ganz oben mit dabei und somit auch an Reichweite gewinnen und Kunden generieren.

Sehen Sie, wie gut Ihre Seite optimiert ist

Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr Geschäft online zu bringen und es mit Leidenschaft zu entwickeln.

Das World Wide Web wurde 1989 von Tim Bernes-Lee mit der Idee entwickelt, Informationen jeglicher Art auszutauschen. Jeder sollte dabei gleichzeitig Konsument und Produzent sein. 1993 wurde der erste Browser vorgestellt und kurze Zeit später entdeckten Privatanwender das Internet für sich. Die ersten Webseiten entstanden im Jahr 1994. Der erste kommerzielle Anbieter im Netz war Amazon. Mittlerweile nutzen mehrere Milliarden Menschen das Internet täglich. Und Unternehmen verwenden es für viele Bereiche des unternehmerischen Handels sowie für das Marketing.

Bildergebnis für Social Media Marketing

Denn dank des WWW können sich Firmen mit relativ einfachen Mitteln von der Konkurrenz abheben und abgrenzen. Besonders geeignet für Marketingmaßnahmen sind die Sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram & Co. Das liegt auch daran, dass es neue Webtechnologien gibt, welche die Informationsverbreitung um ein Vielfaches vereinfachen. Die Sozialen Medien sind außerdem Plattformen kollektiver Nutzung, welche den Bekanntheitsgrad der Firma oder der Dienstleistung um ein Vielfaches erhöhen können. Zudem bieten diese Plattformen den Kunden die Möglichkeit, aktiv teilzunehmen, Rezensionen und Kritiken zu schreiben, etwas zu kommentieren, zu teilen oder zu bewerten.

Vorteile des Social Media Marketings

 

Das Social Media Marketing hat viele Vorteile. Unter anderem ermöglicht es den medialen Austausch und eine direkte Interaktion. Des Weiteren entsteht eine Online-Gemeinschaft, sodass die Bindung von Kunden zum Unternehmen gestärkt wird. Die Social Media Plattformen sind ein effektives Werkzeug für die Onlinekommunikation. Denn sie gestaltet sich völlig unproblematisch.

Darüber hinaus lässt sich mit den Sozialen Medien das Identitätsmanagement, das Informationsmanagement und Beziehungsmanagement steuern. Ein weiterer Punkt, der für dieses Marketing spricht, ist, dass Social Media die Reichweite von klassischen Massenmedien erreicht, wenn nicht sogar übersteigt. Zum Teil werden Beiträge und Videos in den Sozialen Medien millionenfach angesehen und geteilt. Und natürlich spielt der praktische Umgang mit diesen Plattformen eine große Rolle. Dieses Marketing ist nicht mehr nur Experten vorbehalten, jeder kann Werbung per Social Media betreiben. Der Inhalt wird schnell verbreitet und führt zu einem schnellen Kundenaufbau und starken Beziehungsnetzwerken.

Bildergebnis für Social Media Marketing

 

Einfluss von Social Media auf das Kaufverhalten

 

Umfragen zufolge recherchieren heute 97 Prozent der Verbraucher im Internet nach Produkten und Dienstleistungen. Das Netz spielt bei Kaufentscheidungen also eine große Rolle. Durch die Sozialen Medien wächst der Einfluss des Internets noch weiter. Denn Kunden können sich Bewertungen von anderen Verbrauchern durchlesen und so eine unabhängige und zielorientierte Entscheidung für oder gegen ein Produkt treffen.

Die ersten Unternehmen, die das Social Marketing für sich entdeckten, waren Online Casinos. Denn die Glücksspielbranche ist anderen Branchen immer einen Schritt voraus. Schließlich sind diese Unternehmen vom Internet und einem hohen Bekanntheitsgrad abhängig. Denn sie bieten ausschließlich Automatenspiele online an. Per Social Marketing können Verbraucher Online Casinos testen und kostenlos kennenlernen und gratis über Links online Automatenspiele spielen. Beste Glücksspiele im Internet verbreiten sich so von ganz alleine. Zudem können Spieler gezielt nach speziellen Anbietern wie Bingo Casinos und Automatenspiele Casino Betreiber Ausschau halten oder Blackjack Online Kartenspiel Bewertungen lesen. Die Online Casinos führen aber nicht nur Marketingmaßnahmen in Sozialen Medien durch, sie nutzen zudem gezielt das Affiliate Marketing und die Werbung auf seriösen Vergleichsportalen. Zum Beispiel können Glücksspielfans zahlreiche Online Casino Bewertungen im Casinostest.de durchlesen und anschließend per Direktlink ein Wettkonto bei einem Anbieter eröffnen und dort Spielautomaten spielen oder Slots Online spielen.

Social Media verdrängt klassische Medien

 

Herkömmliche Medien wie Radio, Fernsehen und Print erreichen immer weniger Verbraucher. Das Marketing verlagert sich deshalb immer mehr ins Netz. Die Werbebudgets der Unternehmen fließen mehr und mehr ins Online Marketing. Das bringt die klassischen Medien in Bedrängnis. Generell hat sich die Mediennutzung einfach verändert. Das Verbraucherverhalten ist zudem nicht mehr so durchschaubar wie vor ein paar Jahren. Kunden sind zweigespalten oder handeln in entgegengesetzten Richtungen. Am wichtigsten sind Verbrauchern persönliche Bedürfnisse. Und genau hier setzt das Social Marketing an.

Unternehmen können durch den zielorientierten Einsatz dieser Plattformen neue Vermarktungsziele erreichen. Das geschieht mit nutzergenerierten Inhalten, selbstgedrehten Videos, Vorschlägen und Bewertungen, Artikeln und Meinungsumfragen. Sie gewinnen die Verbraucher damit aktiv für eine Sache und lösen emotionale Impulse und Begeisterung aus, die dafür sorgen, dass Kunden weiterempfehlen oder in anderer Weise dazu beisteuern, den Bekanntheitsgrad der Marke zu erhöhen. Die Sozialen Medien beeinflussen die Zielgruppe mehr als jedes andere Medium bisher.

Fazit: Social Media Marketing bietet enorme Potenziale

Unternehmen sollten heute nicht auf die Sozialen Medien als Marketing- und Werbeplattform verzichten. Kein Medium bietet sich besser an als dieses, um die Markenbekanntheit zu steigern und potenzielle Kunden anzusprechen – und zwar auf der ganzen Welt. Markenbotschaften lassen sich darüber präzise formulieren und außerdem bleibt man als Unternehmen so stets präsent und im Bewusstsein der Kunden. Auch der Verkauf von Produkten wird mit Sozialen Netzwerken um ein Vielfaches angekurbelt, zumal mit zahlreichen Influencern kooperiert werden kann.

Nachricht gesendet!